Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 23.09.2017 18:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: erster Auslauf
BeitragVerfasst: 28.12.2015 21:02 
Offline
||

Registriert: 12.2015
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
hallo euch allen,

wir haben unsere beiden chinchilla mädels seit knapp vier wochen und sie sind jetzt etwa 30 wochen alt, so richtig kleine kobolde.
nun steht endlich der erste auslauf an. wir haben aber keine ahnung wie wir das so machen sollen.
was tun wenn sie nicht mehr von alleine in den käfig zurück wollen? ich habe irgendwie ein wenig angst davor.

wie spielt ihr mit euren chins? wie kann ich sie beschäftigen? könnt ihr mir einige tipps geben???

liebe grüße ute :1244:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erster Auslauf
BeitragVerfasst: 29.12.2015 00:02 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1614
Wohnort: Hersbruck
Geschlecht: weiblich
hallo Ute,

du kannst dir Tipps für den Auslauf hier haltung-pflege-auslauf-f2/sicherheitsmasznahmen-fur-den-auslauf-t4556.html hier holen. Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, ob sie direkt vom Käfig in den Auslauf können.
Wenn ja, dann ist meine Erfahrung, immer wenn sie genug vom Auslauf haben gehen sie von alleine zurück in ihren Käfig.

Auf alle Fälle lieben sie Abwechslung im Auslauf. Auch Anregungen dazu findest du hier im Forum. Aber bitte die Chins nie alleine lassen beim Auslauf. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen beiden Kobolden.

Liebe Grüße Karin

_________________
Liebe Grüße
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erster Auslauf
BeitragVerfasst: 29.12.2015 13:44 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15372
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Ute,

Karin hat ja schon etwas dazu geschrieben und Links gepostet. Wenn meine mal gar nicht ins Bettchen wollten, dann lockte ich sie mit Leckerchen in eine Röhre (z. B. Teppichkern), hielt von beiden Seiten zu und transportierte sie. Meine krabbeln nach 7-8 Stunden Auslauf meistens mit hängendem Kopf in ihr Bettchen, aber manchmal muss ich doch noch diesen Trick anwenden. :zwinkerchen:

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker