Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2012 14:48 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Heey,

ja bisher musste er ja noch nicht wirklich teilen, er durfte ja immer alles. :D Auch als Baby hat er sich genommen was er wollte auch wenn einer von seinen drei Ex-Kumpel es gerade gefressen haben...aber bei Meggy, keinen Mucks. :D

Ja ich denke auch, dass es trotzdem gut läuft. :)

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 00:34 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben,


ich habe mich heute dazu entschlossen, dass die VG zwischen den Beiden nun vollkommen geglückt ist. :)
Ich frue mich so für meinen Liebling Janosch, ich hatte den Gedanken ihn zu VGn, schon fast aufgegeben...Nun hat er die tolle und dominante Meggy bei sich. Er muss sich zwar noch manchmal dran gewöhnen, dass die Kleine Große das sagen hat, aber alles läuft super und wenn er mal frech ist, brauch Meggy nur einen leisen Brummton machen und Janosch hüft davon :D Also kein kreiseln und garnichts. Neid gibt es auch in keinster Weise und ja was soll ich noch sagen, alles spitzenmäßig gelaufen. :D

Hier ein paar Bilder von den zwei Süßen. Zum Glück waren sie heute sehr lieb und blieben auch mal sitzen. ^^

Bild



Und NEIN, das ist kein Loser "L" auf Janoschs Stirn, sein Fleck ist heute zu einem schiefen Herz geformt. ;) Bild
Bild



Hehe, nicht wundern wieso das Häuschen umgedreht im Käfig liegt, die Beiden balancieren einfach nur so gern. :)
Bild

Bild

Bild



Mein kleiner süßer Schatz :) <3
Bild



Und ja, Meggys Fell wird auch immer schöner...wenn ich daran denke wie sie aussah, wo sie gerade bei mir war.... man man man
Aber ich bin froh, dass es bergauf geht. :)
Bild

Bild

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 10:33 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo Pia,
süße Bilder!
Sag mal meine ich das nur oder winkelt Meggy ihr linkes Hiterbein komisch ab?

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:08 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Heike,

dankee. :)
Hm ich denke das sieht nur so aus, weil die Decke über den Rand vom Haus hing und sie sich so abgestützen musste, damit sie nicht runterrutscht. ;)

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2012 19:08 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hey,

ich habe ein wenig Kummer mit den Beiden. Es lag sehr häufig in der letzten Zeit, Fell von Meggy im Käfig, aber richt große Büschel. Sie sieht auch sehr gerupft aus, aber wenn es um eine sache geht, ist Janosch der der kuscht und halt wo Meggy dann die Hosen an hat, desswegen hat es mich bis heute um so mehr gewundert, wieso ich Meggyfell finde...wenn sie doch aber die hosen an hat!? Ja dann war ich heute am telefonieren und lief so am Chinzimmer vorbei und da hörte ich es poltern. Ich ging rein und Janosch jagte Meggy, ich versuchte die Situation einzuschätzen und hate dann "Janosch" gerufen. Er hörte auf, aber suchte dann wieder nach der sich versteckenden Meggy und fing an wieder so provokant zu sein, wie ich ihn eigl. von Baby an kenne. ( Ihr kennt ja auch seine VG-Geschichten) Meggy lief wieder weg ins Häuschen, dass aber schon extra seitlich liegt damit beide sich nicht um den Eingangsbereich streiten können und ja dann fauchte Janosch von unten ins Haus rein, Meggy weg, aber Janosch blieb sitzen und widmete dann mir seine Aufmerksamkeit und fing an zu betteln. Ich ging raus, horchte aber an der tür ob wieder was rumpelt. Alles war still...ca. 2min später schaute ich langsam nochmal rein und sah das Janosch schön lang ausgestreckt auf der Seite, im Haus am schlummern war und Meggy saß angekuschelt bei ihm......Was war das denn bitte?!?! Es waren keine besteigungsversuche oder sonstiges, sondern richtig vertreiben wollen, aus jeder Ecke und dann kuscheln die Zwei!?! Was soll ich jetzt denken, denn ich habe ja heute das erste mal so einen ausraster miterlebt seit der VG, aber Fell lag ja schon öfter im Käfig, wie ich schon schrieb....was ist wenn Meggy oder Janosch evtl. auch bald so aussieht wie der arme Kartoffel von Heike? :jc_hmmm: :boys_0137: :(

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2012 22:55 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo Pia,
wenn das erneut vorkommt, dann würde ich sie in eine Box setzen und sich das Ganze beruhigen lassen.
Wie oft findest du denn Fell im Käfig?
Ich will nichts beschreien, aber so hat es ja bei Kartoffel und Kalle letztendlich auch angefangen.

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2012 01:01 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Heike,

ja okay, werde ich machen. Also in der letzten Woche habe ich drei mal Fell gefunden, jehweils zwei relativ große Büschel. Immer nur von Meggy. Und vorherige Woche, habe ich an zwei Tagen, ganz wenig Fell von Janosch gefunden. Der hat jetzt auch zwei so Zippen rausstehen, verstehst du was ich meine? Aber Meggy hat richtige Löcher.

Ja desswegen... :( hoffe nicht das es auch so enden wird, weil Janosch ist ja echt schwer einzuschätzen...und die Situation noch dazu.
Ablenkung haben sie auch genug, jeder bekommt mal ein Holzklötzchen womit sie dann rumhüpfen, große Äste haben sie im Käfig und und und also es gab noch nie Neid auf irgendwas, klar jeder möchte dem anderen mal was klauen, aber dann wird sich weggedreht und gut ist. Eine neue Trinkflasche haben sie auch in Käfig, weil Meggy die andere schön kaputt gemacht hat ^^ und das klappt auch super, also ich weiß nicht was die Ticks von Janosch auslöst!?

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2012 19:55 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo,

hmm also so wie es aussieht hat es sich wieder beruhigt, aber jetzt kann ich nicht mehr sagen wer der Ranghöhere ist, von den Beiden!? Irgendwie kann jeder machen was er will und jeder meckert auch wie er will....naja mal sehen wie es weiter geht, wenigstens habe ich kein Fell mehr gefunden.

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meggy und Janosch. <3
BeitragVerfasst: 13.10.2012 10:17 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo Pia,
gibt es hier inzwischen etwas Neues - gabes nochmal Stress?

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meggy und Janosch. <3
BeitragVerfasst: 15.10.2012 18:46 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Heike,

danke das du fragst. Soweit ist alles ruhig, beide sind letzte Woche in den großen Käfig gezogen.
Meggy ist z.Z. nor schnell reizbar, sie meckert Janosch oft an und mag es so gut wie garnicht mehr geputzt zu werden (was die Schnute betrifft). Aber sie kuscheln häufig zusammen und schlafen auch zusammen im Häuschen. Ich denke, da Meggy ja leider immernoch Zahnprobleme hat (sind krumm und schief, hatte Zahnspitzen und eine riesen Lücke in der Mitte der oberen, rechten Zahnreihe), dass sie entweder Schmerzen hat oder es einfach nur im Kiefer drückt. So genau kann man das ja nicht sagen. Letzten Dienstag waren wir zur Kontrolle und sie hat auch 3 Tage Schmerzmittel bekommen...weiß jetzt nicht ob ich ihr nochmal was vorsichtshalber geben soll, da ich ja auch nicht will das sie Bauchschmerzen bekommt, da sie wieder abgenommen hat. :(
Und dann weiß ich auch nicht wie es mit ihrem Rücken aussieht, weil sie ja einen Ziegenrücken hat, warum auch immer. *denk meinen Teil*
Und habe von einer Bekannten gehört die auch züchtet und schon länger Chins hat, dass Chins meist relativ früh an dieser "Krankheit" verenden, so war es bei ihrem Chin...hast du darüber schon mal was gehört, oder wer anders hier im Forum!? :(

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meggy und Janosch. <3
BeitragVerfasst: 16.10.2012 09:09 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hi Pia,
um einen Ziegenrücken zu haben, ist Meggy eigl. noch viel zu jung. So etwas entsteht m.W. durch jahrelange falsche Fütterung. Wer hat das denn diagnostiziert? Allerdings sieht es bei Chinchillas die sehr dünn sind oft, wenn sie hocken so aus, als hätten sie einen Ziegenrücken/Buckel. Also mir ist das hier bei Meggy nicht aufgefallen. Wenn es ein Ziegenrücken ist, dann siehst du das auch, wenn sie nicht sitzt.
Dieses an der Schnute Putzen nennt man auch "Zwangsputzen", wenn Janosch das nicht mehr macht könnte das auf Ranklärung hindeuten.

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meggy und Janosch. <3
BeitragVerfasst: 16.10.2012 15:52 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hi Heike,

achso hm okay, das wäre ja schön wenn sie es nicht hätte. Ich meine es beim TA bestätigt bekommen zu haben, so in etwa " Ja schon ein wenig..."
Und sie ist ja wirklich dürr, dann hoffe ich mal das sie irgendwann ihr richtiges Gewicht, für ihre Größe, auf den Rippen hat.
Was mir auch aufgefallen ist, dass Meggy, Janosch öfters nicht mit ihr zusammen fressen lässt, sie quasselt so lange in hohen Tönen bis er weghüpft!? Wenn sie fertig ist, bzw. ein paar Kräuter gefressen hat und aufs ander Sitzbrett oder so springt, dann darf er fressen. Oder mal darf er sich was klauen, darf aber nicht mit auf dem Rand der Futterschüssel sitzen. Und sie gibt ihn ab und zu auch Pipiduschen, obwohl garnichts war, so als ob er nicht bei ihr in der Nähe sein darf...oder wenn er an ihr schnüffelt quiekat sie auch wieder in so hohen Tönen rum. Sagt sie ihm damit, versuch es erst garnicht mir irgendwie den Rang abzunehmen?! Weil er hört dann jedesmal auf, oder geht weg.

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meggy und Janosch. <3
BeitragVerfasst: 16.10.2012 17:22 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Huhuu Pia,
das Quieken deutet meiner Erfahrung nach drauf hin, dass sie in Ruhe gelassen werden möchte. Vllt. rückt er ihr zu sehr auf die Pelle und das nervt sie.
Hast du es mal mit einem 2. Napf probiert, möglichst weit auseinander, aber so, dass sie den anderen beim Fressen sehen können?

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meggy und Janosch. <3
BeitragVerfasst: 16.10.2012 19:29 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hey,

ja das denke ich auch, weil es kommt diesen fiepen, wenn einer schläft und der andere über ihn drüber läuft oder so, ziemlich nahe....es klingt nur nicht so verschlafen und ist lauter. ^^
Ja das mit dem zweiten Napf habe ich auch ausprobiert, doch dann kommt Meggy an und sucht sich schnell das beste raus, aber meckert nicht...Janosch bekommt nur "das Gemüse" ab. ;D
Was jetzt so nicht weiter schlimm ist, da Janosch sein normales Gewicht wieder erreicht hat, aber etwas gemeint ist es ja schon. ^^

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker