Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 15.12.2017 03:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 15.12.2012 13:28 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen.

Ich habe gestern versucht Paulchen und Balu zu vg.
Habe um 14 Uhr angefangen, anfangs haben sie sich Ignoriert und dannach haben sie gekuschelt ....

Gegen ca. 18 Uhr fing es an :(
Paulchen muckte und hing auf Balu ein und versuchte ihn im Nacken zu beißen. Ich habe erst mal an der Box gerüttelt damit er los lässt damit ich Balu befreien kann.
Balu hat keine Bisswunden aber ziemlich viel Fell verloren.

zum Paulchen:

Er lebte vorher mit einem Weib und Snoopy zusammen. Er hat Snoopy wohl möglich vorher attakiert (daher die Kaputten ohren) Bei der VG mit Kiro jagte er Kiro und biß so Snoopy im Nacken das Snoopy Notoperiert werden musste. Seid dem lebte Paulchen alleine (ca. 20.9.2012) und gestern ein gerneuten versuch .


Meine Frage, kann es sein das Paulchen mit Böckchen gar nicht kann?
Wenn ich ihn Kastrieren lasse, wird es dadruch besser ?

Alleine Halten will ich ihn nicht..... und Abgeben nur mit sehr viel schmerz, mag ihn gerne Behalten.

Ich kann kein Weibchen zu mir nehmen, da ich hier nur Böckchengruppen hier habe ....

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 15.12.2012 19:43 
Offline
Junioradministrator
Junioradministrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 436
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Steffi,

Es kann durchaus sein, das Paulchen, bedingt dadurch, das er vorher mit einem Weibchen zusammen lebte, sich nicht mehr mit Böckchen versteht. Auch das er Snoopy verletzt hat, deutet schwer daraufhin das es mit Böckchen nicht geht. Eine Kastration wird vermutlich nicht viel ändern.

Das einzige was du versuchen kannst, ist ihn seinen Partner selbst aussuchen zu lassen. Das könnte vielleicht klappen, braucht aber auch viel Zeit und Geduld.

Sorry, das ich Dir da viel Hoffnung nehmen muss.

Gruß
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 16.12.2012 13:56 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Andrea
Ja super :(

Ich kann mir doch nicht 100 Chins holen kann mich doch davon sehr schwer trennen :(


Andrea Heute morgen verstarb Kiro :(

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 16.12.2012 17:45 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15377
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Steffi,

wir haben ja schon geschrieben wegen dem armen Kiro. :( Andrea beurteilt das natürlich ganz sachlich. Wir verstehen alle, dass dies nicht so einfach ist, aber wenn kaum oder keine Hoffnung besteht, möchte man dir natürlich keine Hoffnung machen diesbezüglich.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 16.12.2012 23:21 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
huhu

ich mag ihn ungern abgeben und wenn dann nur in ein sehr liebesvolle zuhause
würde es durch einer kastration denn evtl besser werden ?

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 17.12.2012 00:44 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15377
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Steffi,

wie Andrea schon schrieb, wird eine Kastra wohl nicht viel ändern. :neinsagen: Warte doch einfach mal einige Tage ab bis du klarer siehst. Du hast ja erst Kiro verloren.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 20.12.2012 12:49 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
hallo nicole
ja es schmerzt einfach den verlust vom kiro aber ich muss mich einfach ablenken ..

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 02.01.2013 13:32 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 15
Wohnort: Burg/Dithmarschen
Geschlecht: weiblich
Huhu

Tut mir leid für deinen Kiro.

Hast du es schon mal mit einer Käfig an Käfig oder Käfig in Käfig Methode versucht?

Damit habe ich bei Problem Chins immer gute erfahrungen gemacht.

Ich sage aber auch gleich das es ziemlich lange dauert bis das so richtig gefestigt ist ich hatte eine VG die gute 3 Monate gedauert hat. Aber dann waren die zwei auch unzertrennlich.

Was du natürlich auch versuchen kannst ist ein Kastriertes Weibchen zu suchen, eigentlich sollte diese ja nicht mehr Brünftig werden und somit auch nicht begehrt für die Jungs, bitte Korigiert mich wenn ich falsch liege.

Wenn zu der oben genannten Methode noch Infos haben möchtest vertiefe ich das hier noch.

LG Jessika

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 02.01.2013 14:08 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15377
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Jessika,

leider ist es sehr schwierig sterile Weibchen zu finden. Da war ich schon einige Male auf der Suche für andere Chinhalter, deren Böckchen sich nicht mit Böckchen vertragen. Momentan ist mir keines bekannt.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 02.01.2013 14:34 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 15
Wohnort: Burg/Dithmarschen
Geschlecht: weiblich
Huhu

Ok das ist natürlich blöde.

Meine Züchterfreundin hatte letztes jahr leider nicht so viel glück und hatte gleich 3 Kaiserschnitte hintereinander mit 3 Weibchen natürlich hat sie, sie auch gleich kastrieren lassen, ich habe ebend mal auf der seite geschaut aber zur zeit hat sie nur 2 kleine Mädels. Sie sagte aber auch das sie viele Interessenten für die Weibchen hatte, jetzt kann ich mir auch denke warum :s1:

Naja ansonsten mal die Käfig Methode versuchen.

LG Jessika

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 02.01.2013 15:51 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15377
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Jessika,

diese Weibchen werden händeringend gesucht. :zwinkerchen: Wenn du mal wieder von welchen erfährst, gib mir bitte Bescheid. Ich erhalte alle paar Wochen Anfragen.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 02.01.2013 21:20 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 15
Wohnort: Burg/Dithmarschen
Geschlecht: weiblich
Hallo Nicole

Ja werde ich machen und sollte bei mir mal was sein was ich echt nicht hoffe aber da steckt man ja leider nie drinn dann wende ich mich an dich.

Ich hoffe das diese geschichte noch gut ausgeht.

LG Jessika

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problemchin Paulchen
BeitragVerfasst: 06.01.2013 13:48 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Jessika

Ich kann leider kein Weibchen halten, da ich nur Böckchengruppen habe und davon 5 Stück ... das würde dann bei mir ne riesen Welle an Streit auslösen was ich natürlich haben will dann habe ich aus 5 gruppen ganz schnell 10 gruppen .... ne du lass das mal lieber ^^


Ich habe TB methode gemacht aber da ich mich nicht mer traute habe ich die Jungs aller zur meiner Züchterin gebracht und siehe da sie hat mir zwei Gruppen geschaffen..

Balu ist mit dem Schoki zusammen und Benny ist mit Paulchen zusammen ....

Balu und Monty bekomme ich bald zurück aber Paulchen bleibt sicherhaltshalber noch länger da weil ich trau ihn nicht das er auf einmal mit Benny so am Kuscheln ist ..... :1244: freut mich ziemlich aber irgendwas stimmt da nicht

warum hat er sonst ein bock versucht zu töten, den anderen heftig gejagt und den dritten versucht zu töten ??? und beim Velvet der schon kontra gibt ist paul ganz anderes .... würde mich riesig freuen wenn dies klappen würde aber irgendwie trau ich den Braten nicht ganz ich trau auch Paulchen nicht mehr

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker