Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mysterium Laufteller
BeitragVerfasst: 07.07.2011 21:33 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 358
Wohnort: nähe Zwickau
Geschlecht: weiblich
Hallo liebe Chin-freunde,
nach vielen Beiträgen, Bücher und etlichen Youtube Vidios habe ich mir nach reichlich Überlegung einen Laufteller für Chinchillas gekauft. Bild
Er besitzt einen Mamorfuß und eine Metallscheibe mit gehämmerten also leicht gedelltem Profil.
Das ganze sah recht vielversprechend aus da auch das Kugellager sehr leise sein sollte...

Nun stand in einigen Büchern und Artikeln das Chinchillas diesen Teller recht gerne annehmen...
Doch meine 3 Chins zeigen überhaupt keine Interesse an diesem Ding. Am ersten Tag versuchten sie auf den Teller zu springen (wie auf eine Etage), merkten das sich der Teller drehte und rannten wie ein Blitz davon... Bild
Seit dem Wird der TEller zum "drunter verstecken" genutzt...
Meine fRage also:
Ist es normal das Chins so reagieren?
Das jedes Tier anders ist und unterschiedlich Zeit braucht ist mir bewusst, aber wenn sie nicht mal ansatzweise Interesse zeigen...
Wie lang hat es denn bei euch gedauert, bis die Chinchillas den Teller akzeptiert und den Dreh raus hatten?
Gibt es Tricks wie man den Chins die Tellerbenutzung zeigen kann?
Ich lege immer Futter auf den Teller aber das angeln sie sich herunter, ohne den TEller zu "betreten".
Gibt es auch Chins die den Teller-trick garnicht begreifen?? Bild
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2011 22:07 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 3771
Wohnort: Heidenrod
Geschlecht: weiblich
Hey!

Bei mir hat der der es kannte es dem anderen gezeigt Bild

Versuchs mal weiter mit Leckerchen; irgendwann haben sie bestimmt den dreh raus Bild

_________________
Carpe diem!!!!

Lg Diana und die 9 Chinchis!!!! ; )

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.07.2011 23:11 
Offline
||

Registriert: 01.2011
Beiträge: 98
Geschlecht: nicht angegeben
:aufgeben: hallo ,,,

also ich habe 5 chins eine 3 gruppe und ne 2 gruppe jeder von denen hat seit ähmm glaub 3mon genauso einen laufteller und naja keiner von meinen
zergen geht da drauf , habe schon alles probiert sogar bene bac was meine total lieben drauf geschmiert nix ,,,

denke es liegt daran das er aus metall ist , hatte mal metallhäuschen die wurden auch nicht beachtet ,


lieben gruss isi und die 5 wurzelzwerge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2011 11:35 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 358
Wohnort: nähe Zwickau
Geschlecht: weiblich
Huhu,
gibt es denn jemanden der einen Metallteller hat und die Chins trotzdem draufgehen??
Ob der TEller vielleicht zu hoch ist... Das sie sich nicht trauen draufzuspringen?
vom Boden ab ist er ca. 10 cm. Für einen Chinchilla ja keine Höhe...
Doch auch mit Stein davor als Einstiegshilfe wurde er nicht beachtet... Bild Bild
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2011 11:56 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hi Chini,
ich hab´s hier schonmal wo geschrieben, glaub ich, ich hatte so einen Teller wie von "Chinchillaträume (Shop) und in der 3-er Gruppe ist nur 1 Weibchen jemals überhaupt drauf gelaufen, sie konnte es aber richtig gut...war aber auch nur ne Phase bei ihr und ich hab den Teller dann irgendwann rausgenommen, da sie nur noch die Späne drunterschoben...

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2011 13:51 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 358
Wohnort: nähe Zwickau
Geschlecht: weiblich
Huhu,
Chica war gerade eben wach und hat am Gitter randaliert weil es nur noch Heu und Heucobs zu fressen gab. Und Madam wollte aber nun mal Blätter haben Bild...
Also habe ich den Teller festgehalten, sie draufgelockt und das Blatt ein Stück weggehalten, so das sie laufen musst... Für fressen macht sie alles... Ich hätte erwartet das sie herunterspringt, aber sie hatte nur das Blatt im Blick.
Sie lief ein bischen eckig, aber sie lief! Bild
Wenn ich das jetzt ab und zu übe werden sie hoffentlich gefallen daran finden...
Ach und hier der Link zu der Seite wo ich es gekauft habe... (hoffe ich darf den hier hin schreiben Bild)

http://www.laufteller.de/shopware/lauft ... 6cm?c=2151

Liebe Grüße und Danke
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2011 10:39 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1684
Wohnort: Lübeck
Geschlecht: nicht angegeben
HEy hey!

MEine haben den original fs und hatten ihn damals nach 1 bis 2 Wochen verstanden undseit dem regelmäßig Benutzt. ALSo würde ich nicht im allgemeinen davon sprechen das es am Metall liegt. ABEr sicher ist auch die Annahme von jedem Tier individuell. ODer eure chins haben soviel Auslauf, das sie deswegen den Teller nicht wollen.

_________________
liebe Grüße Claudi

und die kleine Goldi Dame Pixel
[img]https://dl.dropbox.com/u/47531294/Hamster-Forum/ghjnfvn.JPG[/img]


https://www.facebook.com/SwifferPixel

http://www.youtube.com/user/ThePixelTime


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2011 11:44 
Offline
Superuser Juni 2010
Superuser Juni 2010

Registriert: 08.2009
Beiträge: 230
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
meine Chins nutzen - trotz regelmäßigem Auslauf - schon seit vielen Jahren (6 oder 7 ) jede Nacht ihren Original Flying Saucer.
Ich habe in jedem Käfig einen.
Ein Chin hatte ihn sofort am Tag des Einbaus entdeckt und nach 2 Tagen beherrschte es ihn perfekt. Das Partnertier beobachtete es und probierte es dann auch, um für den nächsten Marathon zu trainieren. Bild
Bei den anderen weiß gar nicht mehr, wann sie ihn das 1. Mal "bewegt" haben, aber lange hat es nicht gedauert.

LG
speedy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2011 13:11 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 225
Wohnort: Hattersheim
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu

Also bei meinen war das total unterschiedlich. Ich habe am Anfang immer den Laufteller leicht angetreht, so das sie sehen konnten, das er sich bewegt.
Dann sind manchmal welche drauf und ganz hecktich runter gesprungen. Andere haben versucht den Teller mit den Vorderpfoten oder den Zähnen anzuhalten. Bild
Ein paar sind immer wieder ein wenig gelaufen und inzwichen rennen sie zum Teil so dolle, das sie runter fallen, weil es zu schnell wird. Bild

Also bei meinen gab es ganz unterschiedliche Reacktionen. Lilly zB. hüpft immer drauf, wenn ich die Tür öffnen will.

LG Anna

Ich habe 2 Verschiedene Bauarten. Einmal einen Original und einmal einen Nachbau. Beide werden inzwichen sehr gerne genutzt.

_________________
Ärgere nie ein Tier zum Spaß, Es könnte schlecht gelaunt sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker