Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 04:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Chinchillas
BeitragVerfasst: 31.10.2008 18:06 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Für jeden Anfänger und jeden welcher schöne Fotos sehen möchte kann ich wärmstens empfehlen

Chinchillas von Guido Schwaigart zu beziehen über


http://www.vetmedverlag.de/Seiten/startseite.html

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2008 19:55 
ich kann auch ein sehr informatives kleines Büchlein empfehlen von Sabine Cremer " das große Chinchilla-Handbuch" kostenpunkt um die 13-15 Euro

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2008 19:56 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Das Buch ist wesentlich günstiger als mein Vorschlag..

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2008 20:08 
da liegen ja auch Welten dazwischen Sabine, das von S. Cremer ist halt eher ein Buch ohne die Sicht eines Arztes, allerdings auch schon illustriert mit Bildchen vorallem über Zahnkrankheiten bei Chins und wie man ein chin aufpäppeln kann usw.
einzigster Nachteil finde ich das alle zeichnungen schwarz weiß sind. Sie geht auch schön auf alle Farben ein die es so gibt.
was halt auch gut ist das sie in diesem Buch schön einfach über Zucht aufklärt und auch zeigt in Bildern wie eine Kastration durchgeführt wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2008 21:29 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Carmen,

das Buch von Schwaigert halte ich für eines der besten Chinbücher für einen Anfänger. Schwaigert geht präziese auf die Grundbedürfnisse der Chins ein, sowie auf die Ernährung, das Sozialverhalten und vieles mehr. Es ist sehr verständlich geschrieben und farblich gut illustriert..

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2008 21:59 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu,
hier sind meine Empfehlungen.
Für Anfänger meiner Meinung nach eine "Pflichtlektüre": Chinchillas von Guido Schweigart.
Für medizinisch Interessierte: Chinchilla - Heimtier und Patient von Guido Schweigart, Krankheiten der Chinchillas von H. Kraft. Beide sind allerdings nur noch gebraucht zu bekommen. Dann noch Leitsymptome für Chin, Degu und Meerschweinchen von Glöckner/Erwingmann.
Das Buch von Sabine Cremer ist auch ganz ok.
Eher abraten würde ich von den GU-Ratgebern. Da sind zwar viele schöne Bilder drin, aber mehr auch nicht.
LG Ruth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2008 22:04 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ruth,

weißt du vielleicht, wo ich noch das "alte" Schwaigart-Buch erhalten kann? Heimtier und Patient?

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2008 22:52 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Hups,Bild
hi Sabine, hab total vergessen zu antworten.
Ich habe das alte Schweigi-Buch bei ebay ersteigert, für schlappe 39€ plus Versand.
Wobei, ich war ja bei Dr. Schweigart mit meinem Linus und hab ihn persönlich nach dem alten Buch gefragt.
Er meinte doch glatt: das Buch ist längst überholt, was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.
Meiner Meinung nach, ist das Buch trotzdem sehr gut.
LG Ruth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2008 23:49 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ruth,

eine andere Möglichkeit als bei Ebay gibt es wohl nicht, oder???

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2008 23:50 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu,
ich fürchte nicht. Höchstens noch bei amazon.de, da kann man ja auch gebrauchte Bücher kaufen.
Oder Du fragst in den Foren mal rum, ob da einer eins abgeben möchte.
LG Ruth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Bücher
BeitragVerfasst: 10.01.2009 21:49 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 59
Wohnort: MR
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ihr lieben! Bild

Ich muß Ruth da voll zu stimmen. Vorallem die GU Bücher sind echt nicht zu empfehlen! Ich hab viele Chin-Bücher (hab irgendwann mal angefangen zu sammeln und nicht mehr aufgehört). Aber es ist viel Müll dabei Bild

_________________
LG Daniela

Meine Tiere sind für mich das Wichtigste auf der Welt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2009 01:00 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

das Schlimme an der ganzen Sache ist, daß die meisten Leser auch noch sich diesen "Müll" dann als "Fachwissen" aneignen... Die Wirkung ist eine ungeheure....BildBild

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2009 15:33 
huhu hat einer von euch schon das neue BU von juliane Bartl gelesen? soll ja diesmal ein viel besseres GU Buch sein wo auch u.a. steht das man chins nie alleine halten soll.

Ich werd nächste woche mal kucken wo ichs herkriege, ich sammel ja Bücher Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2009 15:57 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 3165
Wohnort: Saarbruecken
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Carmen,

hast du schon bei Amazon nachgeschaut??

_________________
in dubio pro reo

liebe GRüße
Sabine

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2009 15:59 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 601
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu,

habe den Ratgeber hier. Der ist zwar schon besser als die anderen, aber immer noch nicht empfehlenswert.
Ist nur meine Meinung.

_________________
Liebe Grüße
von Ruth und den Jungs


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker