Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 21.07.2018 00:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 18069 Rostock Phoebe
BeitragVerfasst: 16.02.2016 20:55 
Offline
||

Registriert: 02.2016
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo liebe Forumsgemeinde.

Leider ist am heutigen Tage unsere Floppy von uns gegangen. :rotzundwasser: Dabei hat sie ihre 6 Jahre alte Tochter (16.05.2009) Phoebe zurück gelassen.
Die Dame ist ein Standard und sucht ein neues, liebevolles Zuhause mit Gesellschaft eines Artgenossen.

Wer kann helfen???

Vielen Dank und Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 18069 Rostock Phoebe
BeitragVerfasst: 17.02.2016 04:40 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15407
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo,

das tut mir sehr leid. :traurig: Was hatte die Kleine denn?

Würdest du auch kein Chin mehr dazu nehmen? Meistens dauert so einen Vermittlung und das einsame Tier trauert. Beobachte sie bitte sehr gut, ob sie normal frisst, köttelt und spielt. Dass sie ruhiger ist und vielleicht etwas weniger frisst kann passieren, aber es gibt auch Chins die komplett die Nahrungsaufnahme einstellen. Wenn du dich aber entschieden hast, hilft unser Team gerne bei der Platzsuche. Dann bräuchte ich noch einige Infos (Kontaktdaten, Angaben zum Tier und Fotos) und schick dir unseren Fragebogen zu.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 18069 Rostock Phoebe
BeitragVerfasst: 17.02.2016 20:35 
Offline
||

Registriert: 02.2016
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Nicole,

wir wissen nicht was die Kleine hatte. Mein Sohn (5 Jahre) wollte die Zwei wie jeden Abend laufen lassen. Da lag Sie Tod im Käfig.

Kurz zur Vorgeschichte.
Wir sind völlig unerwartet und unerfahren an unsere Chins gekommen.
Ich war 2009 auf einem Polenmarkt. Das saßen 2 Chins in einem viel zu kleinen Käfig und Minusgraden draußen auf dem Markt. Die Zwei haben mir so Leid getan, dass ich Sie einfach mitgenommen habe. Ich wollte eigentlich nur ein geeignetes Zuhause für die Beiden finden.
Etwas Später haben wir festgestellt, dass es sich um einen Bock und ein Weibchen handelt. Es waren plötzlich vier. Somit blieben sie bei uns.Bei der Entscheidung die Chins zu behalten war aber sofort klar, dass es keine weiteren geben wird.
Der Bock wurde anschließend kastriert. Leider hat er den Eingriff nicht so gut verkraftet, weshalb er kurze Zeit nach dem Eingriff plötzlich verstarb.
Eines der Jungtiere verstarb dann im Alter von 3 Jahren an einem Leberversagen. (Das pure Drama mit nächtlichen Rettungsversuchen und einer inkompetenten, auf Abzocke getrimmten Tierklinik in Rostock).
Nun ist leider auch das Muttertier verstorben. Phoebe ist ein sehr ruhiges, zurückhaltendes Chin. Sie sitzt sehr gerne in Ihrer Tonröhre und beobachtet die Welt. Großes getobe ist nicht so Ihr Ding.
Mir ist bewusst, dass die Einzelhaltung keine Lösung ist. Deshalb hoffe ich hier auf Hilfe. Ich werde Sie aber definitiv nicht in ein Heim oder in eine Tierhandlung geben.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 18069 Rostock Phoebe
BeitragVerfasst: 20.04.2016 05:38 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15407
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo,

hast du schon ein Zuhause gefunden? Falls nicht, wären Fotos sehr wichtig für die Vermittlung.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker