Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 18.11.2019 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei der Vergesellschaftung gesucht
BeitragVerfasst: 22.01.2018 08:43 
Offline
||

Registriert: 01.2018
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wir bräuchten dringend Hilfe/ Rat bei der Vergesellschaftung. Neujahr ist eins unserer Chinchillas verunglückt und musste eingeschläfert werden. Seitdem sitzt unserer anderes Weibchen (Böbbi, 14 Jahre alt) leider wieder alleine. Sie ist auch erst seit einem Jahr bei uns. Damals hat es mit der Vergesellschaftung sehr gut geklappt. Jetzt haben wir zwei Chinchillas (Weibchen, Elli und Marlene) aus dem Tierheim geholt. Momentan stehen sie in zwei Käfigen nah zusammen, wir tauschen täglich das Sandbad und eine erste Schnupperprobe verlief auch sehr gut. Am Wochenende (Freitag und Sonntag) haben wir versucht die drei zusammen laufen zu lassen. Am Freitag hat sich dann Elli auf Böbbi gestürzt und sie versucht zu beißen, am Sonntag war es Marlene. Für Böbbi ist es wahnsinnig viel Stress. Jetzt wissen wir nicht was wir machen sollen. Zurück ins Tierheim wollen wir die beiden auch nicht bringen. Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass ich momentan etwas überängstlich bin seitdem unser Chinchilla verunglückt ist. Ich bin für alle Hilfe und Vorschläge sehr dankbar.

Maike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei der Vergesellschaftung gesucht
BeitragVerfasst: 22.01.2018 18:36 
Offline
Moderatorin
Moderatorin

Registriert: 09.2014
Beiträge: 111
Wohnort: Weißenthurm
Geschlecht: weiblich
Hallo Maike,

eine Vergesellschaftung macht man am besten in einer Transportbox.

Dazu sucht man sich einen Tag aus, an dem man den ganzen Tag zu Hause ist und die Chins im Auge behalten kann.
Eine VG startet man morgens wenn die Chins müde sind. Dazu setzt man alle Chins in die vorher mit Essigwasser gereinigte Box. Wenn es sich angiften ist es noch okay. Sie sollten sich nur nicht ineinander verbeißen.
Als hilfreich hat sich aus meiner Erfahrung heraus erwiesen, mit der Box in der Wohnung/Haus spazieren zu gehen. Das schaukeln lenkt die Tiere erstmal voneinander ab. Natürlich bitte nur machen wenn es in der Box ruhig bleibt.
Sollte es ruhig bleiben und die Chins kuscheln, lässt man sie mit etwas Futter (ich tu einfach ein paar Kräuter vorne auf den Boden der Box) bis nachmittags drin. Dann setzt man sie in einen kleinen Käfig (geeignet ist hier am besten ein Hasenkäfig) mit Futter, Wasser und Sandbad. Den Käfig stellt man sich für die Nacht in hör- und Griffweite (ich rate dazu ihn neben das Bett zu stellen). Gibt es Jagdszenen oder Beissereien sofort trennen.

In dem kleinen Käfig sollten sie, abhängig davon wie gut es mit der VG läuft, zumindest 5-7 Tage bleiben. Und je nachdem wie gut sich die Chins vertragen kann man mal am 2 Tag der VG über kurzen Auslauf auf kleinem neutralem Raum nachdenken. Ich empfehle für den Anfang höchstens 30 Minuten wenn alles gut läuft.
Bevor es in den Endkäfig geht, sollte dieser ein wenig umgestaltet und mit Essigwasser ausgewaschen werden um daraus ein neutrales Revier zu machen.

Noch Fragen? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei der Vergesellschaftung gesucht
BeitragVerfasst: 23.01.2018 04:36 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15451
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Maike,

Jessy hat ja schon einiges dazu geschrieben. Wenn du dir unsicher bist, was die VG angeht, dann können wir auch dabei behilflich seine eine VG-Hilfe für dich zu finden. Wenn du Interesse hast, dann schreibe mir bitte eine Privatnachricht mit PLZ und Ort.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker