Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 18.11.2019 12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2012 10:04 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo Sabrina,
ja sie sollen schon neu vg werden, bei Kalle überleg ich auch eine Vermittlung, aber ich füchte zu einem Böckchen kann ich ihn nicht guten Gewissens abgeben...was, wenn ich dann irgendwann die Mitteilung bekomme, er hat den anderen zerlegt?? Bild

Es kann natürlich sien, dass das klappt, wenn da keine Weibchen in der Nähe sind...Ich bin aber noch nicht mal sicher, ob der Streit was mit den Weibchen zu tun hatte.
Vielmehr denke ich, dass Kartoffel die Chefposition (nach der Wieder-VG hat er 2x aufgeritten, woraus aber nichts weiter folgte, also es gab keinen Stress) einnehmen wollte und von Kalle klar gezeigt bekam wo der Hammer hängt.

Beise saßen ja auch schon mit Weibchen zusammen, aber eigl. hatte ich nicht vor, hier wieder mehr Pärchen zu setzen, als das einzige verbliebene hier...

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2012 16:56 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Heike

Ich habe Metacam für Hunde 32 ml hier ;)

Gibt es da ein großen Unterschied zwischen Katzen und Hunde?

Denn habe einmal für Katzen hier und Hunde hier....

Ich hoffe Kartoffel geht es bald sehr schnell wieder gut ;)

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2012 19:59 
Offline
||

Registriert: 09.2011
Beiträge: 313
Geschlecht: nicht angegeben
Abend,
Habe die Geschichte mitverfolgt.
Tut mir sehr leid für dich,
Aber darf ich mal fragen welche Vorzeichen folgen bis so etwas passiert, weil mich schockiert dass etwas wegen meinen beiden ( nicht dass das auch bei mr passiert. )
Ich wurde mich auch bereit erklären einen zu übernehmen wenn dass mit meinen beiden gut geht und du denkst es könntet funktionieren.


MfG David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 10:30 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo David,
wenn du so willst, kann man das gelegentlich Fellfliegen als "böses Vorzeichen" werten...sie saßen aber 2 Jahre ohne Beißerei zusammen... Bild
Ich gehe davon aus, dass das Ganze aus Rangstreitigkeiten eskalierte...
Sie konnten sich nicht einigen.
Kartoffel werden wir aber nicht abgeben... -> http://www.puschelrattenchins.de/html/handaufzucht.html
Ob ich mich das traue, Kalle zu anderen Böckchen zu vermitteln, auch wenn keine Weibchen da sind, das weiß ich noch nicht...
Eine VG könnte ich aber in jedem Fall übernehmen.

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:05 
Offline
||

Registriert: 09.2011
Beiträge: 313
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
das finde ich an Chinchillas so schade , dass sie sich trotz langem zusammen sein zerstreiten können. Bei meinen anderen Tiere die ich halte besteht das Problem nicht. Ich werde dann die Situation weiter beobachten, aber ich glaube der Cake hat sich abgefunden der unterlegendere zu sein, weil wenn Cookie sagt er möchte an die Flasche dann haut Cake auch ab.
Ist Kartoffel eine Handaufzucht von dir?
Wusste gar nicht , dass das bei Chinchillas so gut klappt.

mfg David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:49 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo David,
ja Kartoffel ist aus einem 4-er Wurf, den wir notgedrungen von Hand aufgezogen haben...
Er ist der kleine in der Mitte links und rechts unten auf dem Bild...
Damals sah er u.a. so aus:
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Es ist nicht immer gesagt, dass es klappt, wir haben es einfach gewagt, wie auf der HP steht, ich hab 6 Wochen keine Nacht durchgeschlafen und sie mit zur Arbeit genommen. Wir haben immer die Bäuchlein massiert, damit es keine Aufgasung gibt.

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2012 18:19 
Offline
||

Registriert: 09.2011
Beiträge: 313
Geschlecht: nicht angegeben
Guten Abend,
Ich finde das toll wenn sich hobbyzüchter so dahinter Klemmen, so etwas
Nenne ich verantwortungsvolle Zucht .
Wünsche noch viel Erfolg und ein gute Genesung

MfG David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2012 12:41 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo,
von Kartoffel gibt es leider nicht so gute Nachrichten...wir haben heute eine große Eiterstelle in seinem Nackenbereich entdeckt, die sich seit gestern geöffnet haben muss, denn beim Eincremen gestern war sie noch nicht da.
Wir konnten direkt zur TÄ, und dort wurde die Wunde gespült, die leider ziemlich groß und tief ist...die TÄ beratschlagte mit der Chefin, da es drum ging ob er genäht wird oder nicht. Der Bereich ist genau da, wo die Falte zwischen Kopf und Rücken ist, eine sehr ungünstige Stelle...
Jetzt soll er dort erstmal 3x täglich von uns mit antibiotischer Lösung gespült werden. Ihm weiter oral AB zu geben (er hatte er nur bis MO bekommen) hielten beide TÄ für nicht gut, da es auf die Nieren schlage in Verbindung mit der Spülung...
Der kleiner Kerl ist immer noch erstaunlich fit, hat aber von gestern auf heute kaum gefuttert...
Ich hoffe es wird heilen und er packt es!

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2012 12:53 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15451
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Heike,

mensch, das reißt ja nie ab bei euch. :( Alles Gute für den kleinen Kerl.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2012 13:55 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1192
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hi,

oh jeh...das hört sich ja echt fies an. :(
Auch von mir alles Gute.

_________________
LG von mir Pia und meinen Chins Janosch, Finley, Peanut, Meggy, Emil und Lennie <33333

http://www.graphicguestbook.com/chinchilla-x3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2012 19:13 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 261
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
hey heike

ich wünsche dir viel Kraft und Kartoffel alles alles gute von euch.

Pfoten und Daumen sind gedrückt

_________________
[color=#BF00BF]Liebe Grüße Steffi, Speedy (1996-11.09.12), Kiro (2003 - 16.12.12),Benny und littel Charlie, Mylo und Aiko, Balu und Himao, Monty und Vio, Snoopy und Alena, Chap und Cara , Bacima und Püppi, Pheobe und Piper und ihr Sohn, Emilie und ihre Babys, [/color]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2012 20:51 
Offline
Projektteam
Projektteam
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 175
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich
Hallo Heike,

och mensch der arme kleine Kerl..... Hier sind alle Pfoten und Daumen für Kartoffel und Dich fest gedrückt..... ich wünsch Euch alles alles gute.

_________________
LG Sabrina mit Alina, Amica, Armani und Abigail

In Erinnerung an Ares *22.02.2005 - +10.08.2005

PS: Wer Rechtschreibfehler findet der darf sie behalten.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2012 21:24 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Hallo,
danke...ich kann euch sagen, dass ich sowas noch nie gesehen hab und dass das echt fies ist...der Süße schlägt sich tapfer und ist dafür, dass da so ein Loch ist...

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2012 23:52 
Offline
Projektteam
Projektteam
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 40
Wohnort: Hamminkeln
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu Heike,
wir haben ja schon an Tel darübergesprochen!
Kartoffel sieht heftig aus Bildund erinnert mich sehr an Track (12 Wochen alt) der sich ja in denanderen Käfig gefressen hatte.
Oh man da kommen Erinnerungen hoch.
Achte gut auf den Eiterherd im Nachendieser last sich sehr schlecht in der Falte reinigen.
Ich drück auch fest die Daumen das eres schafft!
Wir haben 9 Tage um Tracks lebengekämpft und leider verloren.


Wie sieht denn zur Zeit aus?
Geht der Eiterherd zurück?


Liebe Grüße
Petra/Pia


Ps.
Hänge mal Bild an damit Heike sich nicht so schlecht fühlt.
Ich mach mir auch immer noch vorwürfe!
[IMG=http://img846.imageshack.us/img846/4078/track1y.jpg][/IMG]


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2012 12:12 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2710
Wohnort: Kevelaer
Geschlecht: weiblich
Huhuu,
es ist schon noch Eiter da, aber es hält sich in Grenzen. Der Sinn und Zweck dieser lokalen AB Behandlung ist, dass sich Granulat in der Wunde bildet, damit es dann langsam zuheilen kann...ich denke/hoffe, dass es anschlägt, schlimmer ist es nicht geworden...

_________________
Grüße vom Niederrhein, Heike und die Puschelratten
http://www.puschelrattenchins.de


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker