Chinchilla-Liebhaber-Forum

Das familiäre Chinchillaforum für alle, die Chinchillas lieben. Erfahrungsaustausch, kompetente Beratung, Notfallvermittlung und Tierschutz
Aktuelle Zeit: 16.12.2018 16:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011 17:55 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
ok kein thema wusste ich nicht mit den bildern sorry
hier die links:

http://www.zooplus.de/shop/nager_kleint ... tten/12589

http://www.zooplus.de/shop/nager_kleint ... tten/12584


dachte es würde nichts machen wenn die kleinen es annagen weil ich dachte es wäre extra dafür ausgelegt

_________________
Mein Kleiner Fighti ist auf dem Bild zu sehen !!
Mein Kämpfer bin so stolz auf ihn !!

Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011 18:06 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15418
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Sandra,

das ist leider oft ein Problem, weil soviel versprochen wird von manchen Herstellern. Mag ja sein, dass vielleicht Kaninchen und Meerschweinchen nicht daran herumknabbern, aber Chins? Es steht aber auch dabei, dass man es entfernen soll, falls es angeknabbert wird.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011 18:23 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 358
Wohnort: nähe Zwickau
Geschlecht: weiblich
Huhu,
ich bin mal wieder am einmischen Bild.
Dieses Kuschelnest da, wenn du Angst hast das er es annagt, warum wickelst du dann kein Bettlaken drumherum und stellst es dann auf die Bettlaken Ecken drauf? Mal wieder so eine Idee von mir... Keine Ahnung wie ich darauf komme. Viellecht bringt dir das ja was. Die lieben CHins. Alles was nicht Nied und Nagel fest ist wir ausgerissen, angefressen, zerrissen, kaputtgemacht, runtergeworfen, zerstört...
Aber so sind die Wuschels nun mal Bild. Ich habe Chico immer ein Bettlaken rein gelegt. Jeden Tag abkehren und alle 2 Tage wechseln. Aber meist wollte er das garnicht haben... Er hat immer alles in eine Ecke geruschelt und sich immer auf die nackten Fliesen gelegt... Dabei hätte er es doch so weich haben können Bild
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011 18:49 
Offline
Hauptadministratorin
Hauptadministratorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 15418
Wohnort: Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hallo,

wäre auch eine Lösung. :) Vielleicht einfach einen alten Kopfkissenüberzug nehmen.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bild
Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
Richard Wagner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2011 00:40 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
hey ihr zwei !!

Darauf bin ich noch garnicht gekommen das werde ich dann nächste woche probieren und berichten :chi.ah.9.gif:
Ja, da die mäuse alles anknabbern usw ist das nicht immer so einfach :boys_0136:

danke schonmal

_________________
Mein Kleiner Fighti ist auf dem Bild zu sehen !!
Mein Kämpfer bin so stolz auf ihn !!

Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2011 03:50 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Hey ihr lieben!
Was mir schon gestern eingefallen ist, meine kleinen haben ja bereits eine hängematte aus diesem stoff also mit fellimitat in ihrem käfig und die beiden schecken babys schlafen da auch fast täglich drin.
Habe vor ca 4 stunden das kuschelbett mit in den käfig gestellt (auch aus dem grund dass es den geruch der chins etwas aufnimmt) um zu sehen wie sie darauf reagieren, anfangs haben sie etwas daran geknabbert aber schnell wieder davon abgelassen scheint nicht zu schmecken *hihi* mein eines mädel hat sich dann sogar rein gekuschelt. Werde das Kuschelnest aber über nacht wieder raus nehmen

gute nacht euch allen =)

_________________
Mein Kleiner Fighti ist auf dem Bild zu sehen !!
Mein Kämpfer bin so stolz auf ihn !!

Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2011 15:18 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Hallöchen!

Ich hab da noch so ne Frage die schwirrt mir heute schon den ganzen Tag im Kopf rum:

Wenn ich den Kleinen morgen Nachmittag vom Tierarzt hole und er einigermaßen fit ist, ist dann noch etwas zu befürchten oder ist er dann "übern Berg" also dass ich dann nichts mehr zu befürchten habe?
Und bei der Kastra selbst geht ja immer alles gut oder?

Grüßle

_________________
Mein Kleiner Fighti ist auf dem Bild zu sehen !!
Mein Kämpfer bin so stolz auf ihn !!

Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2011 16:39 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 358
Wohnort: nähe Zwickau
Geschlecht: weiblich
Hallo,
also die Kastrazion selber birgt natürlich immer Risiken. Egal ob Hund, Katze, Chinchilla, Mensch oder... Meerschweinchen. Wenn er die Kastrazion übersteht hat er bereits 1/3 geschafft. Ein Tag danach ist dann das 2 /3 und wenn er die Tage bis zum Fädenziehen ohne eine Infektion geschafft hat ist er eigendlich über den Berg. Ich will dir jetzt natürlich keine Angst machen! Bild
Bei jeder OP kann etwas schief laufen. Aber dein klausfürlichst einer wird das schon schaffen. Er ist ein gesunder und junger Chin. Wenn du willst kann ich dir ja mal meinen bericht zur Kastzazion lesen.
Wichtig ist aber vorallem erstmal das er frisst, trinkt und köttelt. Gib dem Tierartz bitte etwas futter mit. Ich habe lange Heuhalme genommen diese zusammengeknotet und in eine Ecke gestopft. Dazu noch ein hübscher Zweig und ein paar unbeliebte Heucpbs Bild. Vielleicht kannst du ja eine Trinkflasche mitgeben. Meiner hatte nur Wassernäpfe und da bin ich bei Chins immer ein bischen... - Bild
Dein Kleiner wird das schon schaffen. Ganz bestimmt!!!
Alle Pfoten sind gedrückt Bild
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2011 03:09 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Hallöchen!
Ich kann seit Tagen nicht schlafen weil ich echt so schiss habe !!
Ja, hab mir extra eine geeignete Transportbox besorgt wo er genügend platz drin hat und wo ich eben eine trinkflasche einhängen kann und futter mit rein tun kann. hab extra vom TA einen Zettel mitbekommen was ich eben alles mitbeingen muss zur kastra und und und (box mit handtüchern auslegen, extra handtuch mitbringen, futter und trinken mit in die box. mit dem heu weiß ich jetzt nur nicht wenn ich es so wie immer reinlege wird es ja nicht gut für die wunde sein deswegen überlege ich, ob ich es nicht einfach ein paar tage weglasse? solche heucubs habe ich leider nicht und ich wohne in einer so tollen stadt wo es chinchillasachen so oft gibt wie schnee auf mallorca... wenn ich was bestellen würde, schätze ich mal würde das locker bis zum wochenende dauern...

Oh man in 5 stunden muss ich ihn abgeben und bekomme ihn frühestens in 12 stunden wieder *aaangst*

achja war am samstag noch shoppen für den kleinen *hihi* 15 oder 16 geschirrhandtücher besorgt und dann hat mein freund noch eine bettwäsche entdeckt die wollte ich als grundunterlage nehmen weil nur geschirrhandtücher wird etwas mager sein was meint ihr dazu?


danke für eure hilfe ich glaube ohne euch wäre ich total am ende !!
vielen lieben dank *knuddel*

_________________
Mein Kleiner Fighti ist auf dem Bild zu sehen !!
Mein Kämpfer bin so stolz auf ihn !!

Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2011 03:20 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 155
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Chinia13!

Du meinst nicht zufällig das als Heuersatz oder?

http://www.fressnapf.de/shop/multifit-strohstreu-24kg

das gibt es bei mir im fressnapf zu kaufen, falls es das ist, würde ich morgen bzw später gleich eine packung besorgen

daaankeee

_________________
Mein Kleiner Fighti ist auf dem Bild zu sehen !!
Mein Kämpfer bin so stolz auf ihn !!

Liebe Grüße Sandra


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2011 15:00 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 358
Wohnort: nähe Zwickau
Geschlecht: weiblich
Huhu,
Nein Bild
Das ist Einstreu und kein Futter. Das kenne ich von meiner Freundin die einen Hamster hat. aber eben bitte kein einstreu rein, nicht das die Wunde sich entzündet. Außerdem soll das nicht so gut sein da die Pfötchen das nicht so gut vertragen...
Aber macht ja nichts. Dafür gibt es ja ein Forum. Bild
Das mit dem Heu hatte ich auch erst Angst das das in die Wunde peikt aber das wird es nicht. Nicht wenn du die Wunde siehst Bild. Meine war höchstens 1 cm lang und 1mm breit und das eben 2 mal. Da piekt nichts wenn du nicht die ganze box auslegst. Am besten dusuchst dir lange Heuhalme. Esseiden du hast die kurtzen aus so ner Packung... Ich habe Opa-Heu. so ca. 40-50 cm lang. Bild Falls du so kleines Zeug hast packst du es am besten in eine Ecke so halb unter ein Tuch. Heu sollte er schon bekommen. Nicht zuletzt wegen der Umstellung noch.
Ach noch was: Am besten du kontrollierst 1 - 2 mal am Tag das ganze. Ruf sofort an wenn es komisch aussieht: Also stark Rot ist, aufgeschuppert, sehr gschwallen u.ä.
Kann ja immer paasieren. So nach 2-3 Tagen kannst du ihm ja mal Auslauf geben. Da wird er rennen. Aber pass bitte auf das er nirgendwo joch springt. Nicht das es aufreißt. In seinem kleinen Käfig sollte auch kein Haus oder so ja drinnen sein. Aber das weißt du ja alles schon Bild
Liebe Grüße und ganz viel Glück!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2011 11:48 
Offline
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 3771
Wohnort: Heidenrod
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr lieben!

Ich habe Sandras Post abgetrennt da es um die Kastration geht und nun im Gesundheitsbereich zu finden ist.
So langsam wird das Thema hier zu unübersichtlich und hat mit der Anfangsgeschichte nichts mehr zu tun.
Bild
Bitte achtet darauf nicht abzuschweifen oder mehrere Themen in einem Threat zu posten.
Macht euren eigenen auf im jeweiligen Bereich!

_________________
Carpe diem!!!!

Lg Diana und die 9 Chinchis!!!! ; )

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker