Chinchilla-Liebhaber-Forum
https://chinchilla-liebhaber-forum.phpbb8.de/

Massakrierter Kartoffel :O((
https://chinchilla-liebhaber-forum.phpbb8.de/viewtopic.php?f=6&t=5391
Seite 4 von 5

Autor: Pitsche407 [ 14.10.2012 10:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hallo Heike, schön dass es aufwärts geht!

Sag mal sind das in dem Käfig diese Strohpellets? Hast du die in allen Käfigen? Falls ja sind die zu empfehlen, also bezüglich Saugfähigkeit und Geruchsbindung? Stauben werden die ja kaum bis garnicht.

Autor: puschel87 [ 14.10.2012 10:40 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

huhu,

ach, der sieht ja bedröppelt aus. Schön das es langsam wieder wird. :-)

Autor: Miley09 [ 14.10.2012 11:10 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Huhuu,
dankeschön! ;-)

@ Erik: Ja das sind Strohpellets. Die benutze ich für diese Notkäfige, wo nur eine 5cm hohe Schale unten drin ist, also viel durch das Gitter fliegt. Bei dem Holzspänestreu halt ich mich dran mit drumherum saubermachen.
Ich würde diese Pellets nur verwenden, wenn die Chins nicht aus großer Höhe draufspringen können (die Notfallkäfige sind niedrig). Sie sind einiges härter als Streu. Bei Holzpellets (finde ich noch härter) soll es auch schon zu Verletzungen gekommen sein.
Von der Saugfähigkeit und Geruchsneutralität finde ich sie super.
Um sie für alle Käfige zu verwenden, wäre das aber eine teure Angelegenheit...

Pia/Chin92 hatte ja ihre 2 Chins zur VG hier, in den Käfigen hatte ich auch die Strohpellets, sie war erst nicht so angetan, aber als sie es dann hier gesehen hat, fand sie es in Ordnung.

Autor: Pitsche407 [ 14.10.2012 11:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Okay, meinst du es macht Sinn die mit den "normalen" Spänen zu mischen oder würdest du allgemein in den Käfigen davon abraten?

Autor: Miley09 [ 14.10.2012 16:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hi Erik,
das Mischen habe ich auch schonmal gemacht, in "normalen Käfigen", ich hab die Pellets in die zum Pieseln bevorzugten Ecken gemacht und dann Späne drüber. Wenn die Pellets in Ecken sind, wo sie nicht hin runterspringen, z.B. unter Sitzbrettern, dann passiert ja nichts.
Allerdings kosten von den Strohpellets hier 24kg 14,90€ und 8kg 5,49€, und die Ergiebigkeit ist schon erheblich weniger als bei Streu.
Ich habe übrigens damit angefangen, nur noch diese groben Späne zu verwenden, http://www.plospan.nl/pages/de/einstreu/holzfaser.php die auch viel weniger stauben, die ich aber im Kleinformat noch nirgends gefunden habe.
Ich hab ja nun 11 Käfige, da lohnt sich so eine Großpackung. ;-)

Autor: Pitsche407 [ 14.10.2012 17:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Huhu Heike, wie und wo genau bestellst das grobe Streu denn?

Autor: Miley09 [ 14.10.2012 21:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hi Erik,
das hat eine ortsansässige Zoohandlung, wie ich vor ein paar Monaten festgestellt habe...
Vllt. kannst du über die HP Händler in deiner Nähe erfragen?

Autor: Drawi [ 15.10.2012 09:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hallo zusammen

Wie geht es Kartoffel heute ? Find es super das alles wieder zuwächst.

Wie lange kann es mit den Haaren dauern bis sie komplett nach gewachsen sind ?

Autor: Miley09 [ 15.10.2012 15:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hallo Steffi,
Kartoffel schläft noch und er ist zur Zeit ein wenig schreckhaft - kann man ihm nach der Erfahrung auch nicht verdenken, finde ich.
Er ist aber zu uns nach wie vor zutraulich und neugierig.
Bis das Fell ganz nachgewachsen ist würde ich mal mind. 2 Monate sagen.

Autor: Drawi [ 15.10.2012 21:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hallo Heike

Das hört sich doch super an. Ihr habt ja gut gekämpft ;)

Bei Snoopy sind alle Wunden verheilt, Fäden gezogen und fell wächst langsam nach, aber sein Verhalten hat sich deutlich geändert :( ich hoffe er wird bald so wie vorher ....

Autor: Miley09 [ 05.11.2012 17:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Huhuu,
heute nochmal Bilder von Kartoffel - WIR haben wieder Fell, fressen Frauchen die Haare vom Kopf und sind frech wie eh und je...besonders gern wird momentan abends am Gitter gerappelt. :roll:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Er sieht fast aus wie vorher...ein bisschen flaumig - dünn ist das Fell noch, aber auch das wird wieder...
Ich freu mich, dass der Stinker sich so erholt hat!

Autor: Nicole Fuchs [ 05.11.2012 21:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hallo Heike,

das freut mich, dass es dem Tierchen wieder gut geht. :-) Ein süßes Kerlchen. :-)

Autor: Chin92 [ 06.11.2012 05:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Heey,

wow sieht der klasse aus! : )

Autor: Drawi [ 17.11.2012 17:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hallo Heike

Das freut mich das es Kartoffel gut geht ...

Und er sieht so süß aus

*dich besuchen komm, tasche auf kartoffel rein tasche zu :P*

Autor: Miley09 [ 26.11.2012 20:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: Massakrierter Kartoffel :O((

Hi Steffi,
seh deinen Beitrag grad erst, komisch..
Leider hat er Matschkot und nen positiven Giardientest... :2beleidigt:

Seite 4 von 5Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software